Landschaft in Äthiopien. Foto: KLAUS BOLDT, boldt publishing

Autor: bumper

  • Prüde, aber kriegsgeil

    Die veröffentlichte Meinung in der „westlichen Welt“ kennt derzeit nur eine Richtung: mehr Waffen für die Ukraine, mehr Unterstützung für Israels Krieg gegen die Palästinenser, Waffen, Grenzschutz und Gesetze gegen Migranten und für die Verteidigung der „Festung Europa“. Deutsche Soldaten im Ukrainekrieg gegen die Russen? Keine hirnverbrannte Idee mehr! China-Bashing allerorten, Demokratie gegen Diktatur, wir…

  • Demokratur ante portas

    Was ist schlimmer als eine Diktatur? Eine Diktatur im Namen der Demokratie. Letztere ist im Schwinden begriffen, erstere im Werden. Denn wer – wie die derzeitige Ampelregierung – Aufrüstung zu Lasten sozial Schwacher exerziert, Bürgerrechte entziehen will und eine Stimmung im Volk erzeugt, die Kriege wieder als Option betrachtet und zum Boykott von Medien führt…

  • Die beste Krankheit taugt nichts

    PCOS – polyzystisches Ovarsyndrom „Die beste Krankheit taugt nichts“ – oder auf alemannisch: „Die bescht Kranket isch nix“ meinte Emma, entfant terrible unseres Hegau-Dorfes, wenn sie wieder einmal ein Gespräch mit einer Nachbarin über deren Zipperlein führen durfte. Die Süddeutsche Zeitung meldet (Bezahlschranke), dass fünf bis zehn Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter unter PCOS…

  • Daimler-Batterien made in USA

    Stuttgart. – Wie Pressetext (pte) am Freitag berichtete, geht Daimler Truck in den US-Bundesstaat Mississippi und errichtet dort einen Standort zur Herstellung von Batterien für Elektro-Lkw. Die Inbetriebnahme der Fabrik ist für das Jahr 2027 vorgesehen. Das Batteriewerk soll mehr als 2.000 neue Arbeitsplätze schaffen. Die Produktionskapazität ist auf 21 Gigawattstunden ausgelegt. Das Gemeinschaftsunternehmen mit…

  • Blaulichtviertel

    Irgendwo in Berlin-Mitte, nach der Olafschen Zeitenwende, gegen 10 Uhr. Der oder das Thermometer misst 27 Grad Celsius. Drei Meter vor meinem Büro im Erdgeschoss stehen zwei Kästen der Telekom, einer davon für Glasfaser. Ich trete auf den Gehsteig hinaus, nehme einen starken Geruch wie von schmorenden Kabeln wahr und denke, ich bin ja ein…

  • Mein Rechnerpark

    Reporter sind rastlos unterwegs, Na ja, meistens. So auch der Autor dieser Zeilen, der nur zwei Jahre nach der Geburtsstunde des World Wide Web (1993) seine eigene Website zu Themen der Entwicklungspolitik und internationalen Zusammenarbeit gründete (1995). Der Ausflug in die Welt selbständigen Unternehmertums, der bis heute andauert, war nicht freiwillig, denn ich wurde als…